08 21 - 88 01 38 info@lackiererei-augsburg.de

Unfallservice

Unfallservice

 

Es hat gekracht – Was nun?

Kalmbach & Hofbaur kümmert sich um die Abholung des Unfallfahrzeugs und stellen Ihnen sofort einen Ersatz zur Verfügung. Auch um die Schadensabwicklung und die Instandsetzung brauchen Sie sich nicht den Kopf zerbrechen, das erledigen wir für Sie. – Sofern Ihr Fahrzeug noch fahrbereit ist, können Sie unseren Hol- und Bringservice nutzen.

 

Was unser Unfallservice beinhaltet:

  • Schnelle Vororthilfe inklusive Abschleppdienst
  • Professionelle Schadensabwicklung inklusive kostenloser Erstberatung bei unserem Anwalt
  • Reparatur nach Herstellervorgaben mit Originalteilen
  • Kostenloser Unfallersatzwagen – rund um die Uhr
  • Professionelle Kalkulation

 

Schäden an Ihrem Fahrzeug werden bei uns mit Foto elektronisch dokumentiert – Die Ermittlung der Kosten erfolgt dann schnell und verbindlich mit Herstellerdaten. Das bedeutet: Sie wissen sofort was die Reparatur Ihres Fahrzeugs kosten wird. Zu unserem Selbstverständnis gehört es, günstige und zeitwertgerechte Reparaturen zu wählen – selbstverständlich unter Beachtung aller technischen und fachlichen Vorschriften.

 

Instandsetzung

Präzision und Know-how sind die Grundlagen für beste Reparaturergebnisse. Die Arbeit an den Fahrzeugen verlangt den Einsatz modernster Technik, denn die Ansprüche an die Schadenserfassung und die Schadensbehebung wachsen ständig. Um nach einem Unfall den Ursprungszustand des Fahrzeugs wiederherzustellen, ist umfassendes Karosseriebau-Wissen – zum Beispiel über die verwendeten Materialien und Werkstoffe wie Stahl, Aluminium und Kunststoff – zwingend erforderlich. Unsere Fachleute werden daher kontinuierlich fortgebildet. Unser Equipment und unsere technische Ausstattung werden ebenfalls nach aktuellsten Anforderungen angepasst.  Ihre Sicherheit ist für uns Ehrensache. Selbstverständlich verbauen wir ausschließlich Original-Ersatzteile, um Sie und Ihren Wagen vor Schäden zu schützen. In der Summe unternehmen wir alles, das für Sie das beste Reparatur-Ergebnis zu erzielen.

 

Fahrzeugreinigung

Wir möchten, dass Ihr Auto auch nach einer Unfall-Reparatur wieder wie neu aussieht. Während sämtlicher Arbeiten wird der Innenraum Ihres Fahrzeugs daher mit Schutzfolien verkleidet. Im Anschluss wird das Fahrzeug von außen gewaschen und der Innenraum fachmännisch gesäubert.

 

 

Das richtige Verhalten im Ernstfall:

Laut ADAC passiert alle 12 Sekunden in Deutschland ein Unfall. Dabei handelt es sich meist um Blechschäden, aber trotzdem ärgerlich für alle Beteiligten. Es stellt sich immer wieder heraus, dass kaum jemand wirklich weiß, was bei einem Unfall zu tun ist.

Rufen Sie uns an. Neben unserem umfassenden Service haben wir auch eine Leitlinie für das richtige Verhalten im Ernstfall für Sie erstellt. Vom Warndreieck bis zur Erstdokumentation – nur so lässt sich bereits entstandener Schaden möglicherweise noch begrenzen.

 

Was muss ich nach einem Unfall als Erstes tun?

Laut ADAC passiert alle 12 Sekunden in Deutschland ein Unfall. Dabei handelt es sich meist um Blechschäden, aber trotzdem ärgerlich für alle Beteiligten. Es stellt sich immer wieder heraus, dass kaum jemand wirklich weiß, was bei einem Unfall zu tun ist.

  1. Sichern Sie zuerst die Unfallstelle.
  2. Schalten Sie den Warnblinker an und stellen Sie das Warndreieck in einem Abstand von 50 bis 100 Metern auf, auf Autobahnen in einem Abstand von 200 bis 400 Metern*.
  3. Ziehen Sie dabei zu Ihrem Schutz eine Warnweste an. Sie werden einfach besser gesehen, vor allem bei schlechter Sicht und hoher Verkehrsdichte.
  4. Leisten Sie Erste Hilfe, wenn diese nötig ist. In diesem Fall Rettungsdienst anrufen. Euro-Notruf 112.
  5. Nun sammeln Sie Beweise. Machen Sie Fotos von der Unfallstelle und den Schäden an den Autos. Bei eventuellen Zeugen bitte deren Personalien aufnehmen.
  6. Laut ADAC ist das Wichtigste, mit dem Unfallgegner gemeinsam einen Unfallbericht auszufüllen, der in jedes Handschuhfach gehört.
  7. Polizei rufen, wenn jemand verletzt wurde, wenn Miet- und Firmenwagen in den Unfall verwickelt sind, wenn größere Sachschäden entstanden sind. Bei kleineren Kratzern kommt die Polizei eventuell nicht. Auch ist die Polizei nicht dafür zuständig, wer für den Schaden aufkommen muss. Euro-Notruf 112 oder in Deutschland 110.

* Es gibt in Deutschland keine gesetzliche Vorschrift für den Abstand von Warndreiecken zum Unfallfahrzeug, ausschließlich Empfehlungen, z. B. von Automobilclubs.

Unsere Leistungen

Unfallservice
Oldtimer-Restauration
Lackierungen
Versicherungsabwicklung
Kleinschäden
Service
Leasingfahrzeuge aufbereiten

Rufen Sie uns an: 08 21 - 88 01 38